Zürich Haupt-Bahnhof

  • Riesiger Bahnhof auf einer einzigen A3 Seite dargestellt. Wer hat das wohl gezeichnet?
  • Personenbahnhof nur je 4 Einfahrsignale E, F, G und H sowie 4 Ausfahrsignale A, B, C und D. Die meisten Weichen sind noch Handweichen, keine Stellwerke.
  • Gleis IX ohne Perron. Das Gleis dient Güterzügen aus bzw. nach Oerlikon und Letten, welche nicht direkt in den Güterbahnhof einfahren können
  • Nördlich der Unterführung Langstrasse gibt es noch eine Viehrampe
  • Blocksignale A und B zwischen Zürich und Altstetten, welche gleichzeitig die Gleisdurchschneidung zu dem Städtischen Industriegeleise decken
  • Lokomotiv - Remise I für 49 Stände und II für 42 Stände (Heutige Depot F bzw. G)
  • Haupt - Werkstätten mit "Montirung"
  • Rohmaterial Bahnhof
  • Gemeindegrenze Zürich / Altstetten