Chavorny - Cossonay

  • alle Zwischenstationen ohne spitz befahrene Weichen. Kein direkter Gleiswechsel möglich!

 

Chavornay

  • Nebenbahn Orbe - Chavornay. Mit ca. 4 km Länge eine der kürzesten Privatbahn, aber auch die erste elektrische Bahn der Schweiz. Seit der Eröffnung im Jahr 1894 wird mit Gleichstrom 600V, später 700V gefahren. Die Umstellung auf SBB-Wechselstrom und Einbezug ins Waadtländer S-Bahn-Netz ist geplant
  • Hoher Ausbaustandart mit Mittelperron und Unterführung
  • Wärterstellwerk ("enclenchement")