• Das Heft mit diesen Pläne wurde im Jahr 1932 herausgegeben
  • Jeweils Ende Jahr wurde ein Berichtigungsblatt versendet. Bei grösseren Änderungen wurden neue Blätter zum Aufkleben beigelegt. Diese überklebten Stationspläne sind ersichtlich an den Jahreszahlen, beispielweise Nyon "Rev. 1934" und "Rev. 1935"
  • Zusätzlich wurden in den Berichtigungsblättern kleinere Änderungen bekanntgebeben, die von Hand zu korrigieren waren. Beispielsweise der Ersatz von Vorsignalen durch Lichtsignale, Versetzen von Signalstandorten, aufheben von Anschlussgleisen etc. Diese handschriftlichen Änderungen wurden in den vorliegenden Plänen nicht ausgeführt.
  • Das bedeutet, dass Pläne ohne Jahreszahlen den Stand 1932 darstellen, solche mit Jahreszahlen den Stand des angegebenen Jahres
  • Nicht enthalten ist Bern Weyermannshaus
  • Die Pläne stamen aus der Sammlung von Karl Wyrsch. Er hat mir sie mir am 16. April 2013 im Bahnhof Bern zum kopieren übergeben und war auch mit der Veröffentlichung einverstanden. Am 5. Juni 2013 habe ich sie ihm die Originale in Stans zurückgegeben